•  nov.png

    Denn er wird ewiglich bleiben

    Psalmen, 112, 6

Kreisdekanatskonferenz

Die Kreisdekanatskonferenz im Kreisdekanat Wesel ist der freiwillige Zusammenschluss von Vertreterinnen und Vertretern der katholischen Verbände, anderen Organisationen des Laienapostolates und Räten der Pfarrgemeinden sowie von weiteren katholischen Persönlichkeiten aus Kirche und Gesellschaft im Kreisdekanat. 
Die Kreisdekanaskonferenz nimmt die Interessen der Katholiken im Kreisdekanat Wesel wahr und ist deren Sprachrohr, soweit diese den in der Kreisdekanatskonferenz vertretenen organisierten Kräften des Laienapostolates angehören oder sich durch diese vertreten fühlen. Somit sind der Kreisdekanatskonferenz alle Chancen eröffnet, die Kirche zeitgemäß mitzugestalten, für die Menschen da zu sein, ihre Interessen wahrzunehmen und mit ihnen neue Formen gemeinsamen Tuns zu entwickeln. Die Kreisdekanatskonferenz steht dabei in einem ständigen Meinungsaustausch mit den Gremien kirchlicher Mitverantwortung und mit jenen Einrichtungen der Kirche, deren Tätigkeit seinen Verantwortungsbereich berührt. 
Erstmalig konstituierte sich die Kreisdekanatskonferenz als Nachfolgegremium der Kreisdekanatsversammlung und des Kreiskomitees der Katholiken im Kreisdekanat Wesel am 3. Mai 2022.

In den Vorstand gewählt wurden Guido Busch, Michael van Meerbeck, Irmgard Jordans, Claudia Wullhorst, Ekkehard Gielen, Alfred Vetter. Gewählt wurden zudem Helga Brinkhoff und Ludger Ochtrop, die in den Diözesanrat entsendet wurden. Dem Vorstand gehören außerdem Kreisdechant Stefan Sühling, Kreisdekanatsgeschäftsführer Patrick de Vries, sowie als beratende Mitglieder Markus Kuhlmann vom Katholischen Bildungsforum im Kreisdekanat Wesel und Ralf Költgen, als aus dem Kreisdekanat Wesel gewähltes Mitglied im Kirchensteuerrat.

In der ersten Vorstandssitzung am 13. Juni 2022 wurde Herr Michael van Meerbeck zum 1. Vorsitzenden gewählt. Zum 2. Vorsitzenden wurde Herr Kreisdechant Stefan Sühling gewählt.

Mitglieder

Mitglieder der Kreisdekanatskonferenz sind:

stimmberechtigt

  • der Kreisdechant
  • die Vorsitzenden oder je ein Mitglied der Pfarreiräte
  • Delegierte aus katholischen Laienverbänden 
  • die Dechanten oder von ihnen benannten Vertretungen aus der Pastoralkonferenzen der Dekanate 
  • je eine Vertretung der pastoralen Berufsgruppen (Priester, Diakone, Pastoralreferenten)
  • bis zu acht zu wählende Personen aus dem öffentlichen und kirchlichen Leben, die durch besondere Fachkenntnisse oder durch ihre Tätigkeit geeignet sind, die Arbeit der Kreisdekanatskonferenz in besonderer Weise zu fördern
  • die aus dem Kreisdekanat Wesel in den Kirchensteuerrat des Bistums Münster gewählte Person
  • die aus dem Kreisdekanat Wesel in Diözesanrat entsandten Mitglieder

beratend

  • die Kreisdekanatsgeschäftsführung
  • eine vom Vorstand des Kath. Bildungsforums im Kreisdekanat Wesel bestimmte Person
  • eine die EFL im kreisdekanat Wesel vertretende Person
  • eine die Notfallseelsorgenden vertretende Person

ständiger Gast

  • Weihbischof

 

Vorstand

Die Kreisdekanatskonferenz wird von einem Vorstand ehrenamtlich geleitet, die Geschäftsführung liegt im Kreisdekanatsbüro.

Mitglieder des Vorstandes:
1. Vorsitzender
Michael van Meerbeck -Caritasverband für die Dekanate Dinslaken und Wesel 
2. Vorsitzender
Kreisdechant Stefan Sühling 

Guido Busch - Caritasverband für die Dekanate Dinslaken und Wesel
Irmgard Jordans - kfd Region Dekanat Wesel
Claudia Wullhorst - Kolpingfamilie
Ekkehard Gielen - Malteser Hilfsdienst 
Alfred Vetter - St. Franziskus, Duisburg
Helga Brinkhoff - Mitglied im Diözesanrat
Ludger Ochtrop - Mitglied im Diözesanrat
Markus Kuhlmann- Kat. Bildungsforum
Ralf Költgen - Mitglied im Kirchensteuerrat
Patrick de Vries - Geschäftsführer des Kreisdekanates

 
 

 

 

 

 

Matomo