Aktuelles

„Die Kirche muss sich schmerzhaften Prozessen stellen“

Ulrich Hörsting vom Bistum Münster spricht in Wesel über aktuelle Zahlen Kreis Wesel/Wesel-Büderich (pbm/agh). Ulrich Hörsting, Leiter der Hauptabteilung Finanzen des Bistums Münster, fand deutliche Worte: „Kirche ist in vielen Bereichen noch viel zu komfortabel aufgestellt. Wir werden voraussichtlich bis 2060 die Hälfte unserer Einnahmen verlieren.

Weitere Info

 

Karl-Leisner-Ausstellung in der Wasserburg Rindern eröffnet

Nächste Stationen sind Xanten und Münster – Gottesdienste im Dezember Kleve/Xanten/Münster (pbm/cb). Es sind eindringliche Worte, die Noel Lamers und Laurens Hendrickx, beide Schüler am Klever Freiherr-vom-Stein-Gymnasium, finden: „Es ist wichtig zu verstehen, was damals passiert ist“, sagen sie über die Zeit des nationalsozialistischen Terrorregimes, „die Themen, mit denen wir uns da beschäftigen, sind noch immer aktuell.“

Weitere Info

 

Propst Klaus Wittke aus Xanten verabschiedet

Neuer Einsatzort ist die Akademie Klausenhof in Hamminkeln Xanten (pbm/cb). Er wollte keinen großen Abschied haben, dennoch haben zahlreiche Gläubige am Abend des 30. Oktober zusammen mit Propst Klaus Wittke dessen letzten Gottesdienst im Xantener St. Viktor Dom gefeiert.

Weitere Info

 

Weniger Ernte, mehr Gift, zu wenig Bewusstsein

Der gebürtige Kevelaerer Br. Michael Schmitz über Klimawandel in Ghana

Weitere Info

 

Die Kita wird zur Erzählwerkstatt, in der die Fantasie der Kinder angeregt wird

Zertifikate in der Akademie Franz Hitze Haus in Münster übergeben. Dinslaken/Bistum Münster (pbm/cb). „Der Lese-Opa ist da, der Lese-Opa ist da“, rufen die Kinder der Heilig-Blut-Kita in Dinslaken aufgeregt durcheinander. Mit leuchtenden Augen rennen sie Jörg Rettberg entgegen und werfen sich in seine ausgebreiteten Arme.

Weitere Info

 

„Wir lassen niemanden hängen“

„Wir lassen niemanden hängen“ Beratungsangebot für Menschen, die sich vom Partner getrennt haben

Weitere Info

 

Edith Schrameyer nimmt Abschied von Ehe-, Familien- und Lebensberatung

Edith Schrameyer nimmt Abschied von Ehe-, Familien- und Lebensberatung Beratungsstellen Dinslaken und Wesel werden künftig zusammen verwaltet

Weitere Info

 

Weihbischof Rolf Lohmann trifft Stefan Rouenhoff (MdB)

Weihbischof Rolf Lohmann trifft Stefan Rouenhoff (MdB) zum Austausch Bundestagsabgeordneter für den Kreis Kleve wirbt für Dialogbereitschaft Xanten/Kreis Kleve (pbm/cb).

Weitere Info

 

Missionen und Gemeinden anderer Muttersprache in der Region Niederrhein

Franz-Thomas Sonka, Referat Seelsorge für Katholiken anderer Muttersprache - Missionen und Gemeinden anderer Muttersprache in der Region Niederrhein - Gottesdienstzeiten und -orte in den Kreisdekanaten Kleve und Wesel (Stand: März 2019)

Weitere Info

 

Kontakt

Kreisdekanat Wesel
Sandstraße 24
46483 Wesel
Telefon: 0281 22249
Telefax: 0281 31581
kd-Wesel@bistum-muenster.de

Logo Bistum Münster